Schützengesellschaft                    Wängi-Tuttwil

 

Bundes-Übung und Feld-Schiessen


1. Übung:  17. Mai, 18:00 bis 19:55 Uhr

2. Übung:  23. August, 18:00 bis 19:55 Uhr

Letzte Übung:  31. August, 18:00 bis 19:55 Uhr

Standblattausgabe 15 Minuten vor Schiessbeginn
bzw. bis 15 Minuten vor Schiessende.
Bitte Dienst- und Schiessbüchlein und einen
amtlichen Ausweis mit Foto (ID) mitbringen.
Schiesspflichtige haben auch die Aufforderung zur
‘Erfüllung der Schiesspflicht’ (Strichcode),
die ihnen per Post zugestellt wird, abzugeben. 

Die obligatorische Bundesübung darf auch von
nicht Schiesspflichtigen geschossen werden.


Vorschiessen Freitag, 17. Mai: 18:00 - 20:00 Uhr

Freitag, 24. Mai: 18:00 - 20:00 Uhr

Samstag, 25. Mai: 10:00 - 12:00, 14:00 - 15:30 Uhr

Sonntag, 26. Mai: 09:30 - 12:00 Uhr

Schiess-Stand Matzingen

Die Teilnahme kommt vor dem Rang!

Jedes Jahr ist es eine Ehrensache mit einer  Beteiligung zu beweisen, dass Mitmachen viel wichtiger ist als ein Spitzenplatz. Teilnahmeberechtigt sind Schützinnen und Schützen, die im Wettkampfjahr das 10. Altersjahr erreichen. Teilnehmende, die nicht an der entsprechenden Waffe ausgebildet worden sind, werden durch von Vereins-Mitgliedern betreut.

Das Schiessen ist kostenfrei!


Reglement FS.pdf (117.11KB)
Reglement FS.pdf (117.11KB)



2023 FS.pdf (109.33KB)
2023 FS.pdf (109.33KB)
2022 FS.pdf (134.42KB)
2022 FS.pdf (134.42KB)
FS 2021.pdf (6.38KB)
FS 2021.pdf (6.38KB)
2020 FS.pdf (3.3KB)
2020 FS.pdf (3.3KB)